stage
Neuigkeiten aus der Region

Neuigkeiten aus der Region

Meldungen und Termine


Sehr geehrte Mitglieder,

wir gratulieren unserer Mitarbeiterin Frau Rieger zur bestandenen Versicherungsfachfrau-Prüfung.

Bleiben Sie gesund!

Das Team der Hüttener

 


Sehr geehrte Mitglieder,

die Mitgliederversammlung findet heute, um 18:00 Uhr, wie geplant im Restaurant Athos, Bergstr. 5, 24358 Ascheffel statt.

Bleiben Sie gesund!

Das Team der Hüttener

 


Sehr geehrte Mitglieder,

wir haben uns entschieden die für den 8.Dezember 2021 geplante Mitgliederversammlung bis auf weiteres zu verschieben.

Wir informieren Sie über einen Ersatztermin.

Bleiben Sie gesund!

Das Team der Hüttener

 

Bild Trenner oben

Aktuelle Informationen aus der Versicherungswelt

Zum zweiten Mal in Folge ist die Zahl der binnen eines Kalenderjahres gestohlenen Krafträder vom Motorrad bis zum Mofa deutlich gestiegen.





Die Hinterbliebenenrente der gesetzlichen Rentenversicherung ist im sogenannten Sterbevierteljahr höher als danach. War der Verstorbene bereits Rentenbezieher, ist zudem ein Rentenvorschuss möglich, sofern der Antrag darauf rechtzeitig gestellt wird.





Inwieweit ein Weg zur Arbeit unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung steht, wenn ein Elternteil dabei sein Kind zur Schule begleitet und dadurch vom direkten Weg zur Arbeitsstelle abweicht, zeigt ein Gerichtsurteil.





Nach der jüngst veröffentlichten Polizeilichen Kriminalstatistik ist letztes Jahr die Zahl der Wohnungs- und Hauseinbrüche gegenüber dem Vorjahr um über 18 Prozent gestiegen. Die Polizei gibt Tipps, welche Präventivmaßnahmen gegen Einbrecher sinnvoll sind.





Wer die typischen Symptome eines potenziell lebensgefährlichen Schlaganfalls erkennt und danach richtig und vor allem schnell handelt, kann Leben retten beziehungsweise die unter Umständen dauerhaften Folgen eines Schlaganfalls mindern.





Diverse Broschüren, Onlineportale, Telefonservices und Vor-Ort-Services von seriösen Stellen informieren darüber, was bei einem eintretenden Pflegefall zu tun ist und welche Hilfen und Leistungen es für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige gibt.





Eine aktuellen Rentenstatistik verdeutlicht nicht nur, wie niedrig letztes Jahr die ausbezahlten Altersrenten waren, sondern zeigt auch die signifikanten Unterschiede bei der Rentenhöhe zwischen den Geschlechtern und den verschiedenen Rentenarten auf.






Kontakt

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns einfach an unter 04353 99 80 90
oder nutzen Sie unser Kontaktformular