stage
Neuigkeiten aus der Region

Neuigkeiten aus der Region

Meldungen und Termine


Sehr geehrte Mitglieder,

wir haben uns entschieden die für den 8.Dezember 2021 geplante Mitgliederversammlung bis auf weiteres zu verschieben.

Wir informieren Sie über einen Ersatztermin.

Bleiben Sie gesund!

Das Team der Hüttener

 


Sehr geehrte Mitglieder,

wir haben uns entschieden die für den 13. Mai 2020 geplante Mitgliederversammlung bis auf weiteres zu verschieben.

Wir informieren Sie über einen Ersatztermin.

Bleiben Sie gesund!

Das Team der Hüttener

 


Liebe Mitglieder, Kunden*innen und Besucher*innen,

aus gegebenem Anlass empfangen wir im Büro auf unbestimmte Zeit keine Besucher.

Natürlich sind wir telefonisch unter 04353 998090 oder per Mail post@huettener.de weiterhin für Sie erreichbar.

Gerne nehmen wir auch Rückrufwünsche entgegen und melden uns zeitnah bei Ihnen zurück.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie, dass Sie gesund bleiben.

 

 

Bild Trenner oben

Aktuelle Informationen aus der Versicherungswelt

Zahlreiche Straßen in Deutschland weisen Schäden wie Schlaglöcher oder Risse im Straßenbelag auf. Wer dafür haftet, wenn man als Verkehrsteilnehmer deswegen einen Sach- oder Personenschaden erleidet.





Inwieweit ein Fahrradfahrer, der wegen einer Mülltonne, die auf dem von ihm benutzten Radweg stand, stürzt und sich dabei verletzt, eine Mitschuld am Unfall treffen kann, verdeutlicht ein Gerichtsurteil.





Eine Beerdigung kann je nach Art und Umfang eine drei- bis fünfstellige Summe kosten. Damit die eigenen Wünsche für das letzte Geleit umgesetzt werden, ohne seine Hinterbliebenen über Gebühr finanziell zu belasten, ist es sinnvoll, entsprechend vorzuplanen und vorzusorgen.





Zwar gab es in den letzten 35 Jahren noch nie so wenig polizeilich registrierte Fahrraddiebstähle wie 2021, allerdings gibt es erhebliche Unterschiede bei der Diebstahlhäufigkeit von Fahrrädern unter den Bundesländern sowie unter den 401 Landkreisen beziehungsweise Kreisen und kreisfreien Städten.





Unter welchen Voraussetzungen eine Beschäftigte ihren Arbeitgeber wegen einer Corona-Infektion auf Zahlung von Schadenersatz sowie eines Schmerzensgeldes verklagen kann, hatte kürzlich ein Gericht zu entscheiden.





Ein neuer Report zu Hackerangriffen und Absicherungsmaßnahmen zeigt, dass hierzulande zunehmend auf die Bedrohungslage reagiert wird. Allerdings verschärfen die aktuellen politischen Rahmenbedingungen die Situation weiter.





Experten erwarten, dass auch in diesem Jahr Außentemperaturen von rund 30 Grad Celsius häufig vorkommen werden. Worauf man achten sollte, um gesundheitliche Probleme, die durch die Sommerhitze möglich sind, zu vermeiden.






Kontakt

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns einfach an unter 04353 99 80 90
oder nutzen Sie unser Kontaktformular