stage
Neuigkeiten aus der Region

Neuigkeiten aus der Region

Meldungen und Termine


Sehr geehrte Mitglieder,

wir haben uns entschieden die für den 13. Mai 2020 geplante Mitgliederversammlung bis auf weiteres zu verschieben.

Wir informieren Sie über einen Ersatztermin.

Bleiben Sie gesund!

Das Team der Hüttener

 


Liebe Mitglieder, Kunden*innen und Besucher*innen,

aus gegebenem Anlass empfangen wir im Büro auf unbestimmte Zeit keine Besucher.

Natürlich sind wir telefonisch unter 04353 998090 oder per Mail post@huettener.de weiterhin für Sie erreichbar.

Gerne nehmen wir auch Rückrufwünsche entgegen und melden uns zeitnah bei Ihnen zurück.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie, dass Sie gesund bleiben.

 

 


Sehr geehrte Mitglieder,

der Veranstalter hat das Rapsblütenfest am Sonntag den 17.Mai 2020 abgesagt.

 

Bild Trenner oben

Aktuelle Informationen aus der Versicherungswelt

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Todesfälle auf ein neues Rekordhoch in diesem Jahrtausend gestiegen. Welche Ursachen am häufigsten ausschlaggebend für das Versterben waren und welchen Einfluss die Corona-Pandemie hatte, zeigen aktuelle Daten des Statistischen Bundesamtes.





Inwieweit ein Verkehrsteilnehmer, der einen anderen grob fahrlässig zur Vollbremsung zwingt, dafür haften muss, wenn es bei dem Fahrzeug, das stark abbremsen musste, zu Schäden allein durch das bremsbedingte Verrutschen der Kfz-Ladung gekommen ist, hatte ein Gericht zu klären.





Studien belegen, dass viele die Ursachen, warum es zu einer Berufsunfähigkeit kommen kann, falsch einschätzen und sich auch deshalb nicht dagegen privat versichern. Eine gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente gibt es für die meisten Berufstätigen nicht mehr.





Immer wieder geben sich Betrüger als Mitarbeiter einer Behörde oder einer bekannten Organisation aus, wie auch eine aktuelle Warnung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht (Bafin) verdeutlicht, die besonders an Onlinekäufer gerichtet ist.





Frost verursacht jedes Jahr an Wasserleitungen und Armaturen in Wohngebäuden bis zu 150 Millionen Euro Schäden. Dabei ließen sich viele dieser Schadenfälle leicht vermeiden.





Wer einen Pflegebedürftigen zu Hause pflegt, hat unter Umständen Anspruch auf ein Pflegegeld von der gesetzlichen Pflegeversicherung. Ob das Pflegegeld auch bezahlt wird, wenn der Pflegebedürftige vorübergehend in einer Klinik behandelt wird, hatte ein Gericht zu klären.





Es gibt zahlreiche Lärmquellen, die je nach Lärmstärke oder auch -dauer nicht nur das Gehör schädigen. Das Umweltbundesamt verdeutlicht, welche Lärmquellen die Bürger hierzulande als besonders störend empfinden und Experten erklären, wann Lärm zur Gesundheitsgefahr wird.






Kontakt

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns einfach an unter 04353 99 80 90
oder nutzen Sie unser Kontaktformular